LFB-A

Das LFB - A ( Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung und Allrad ) wird vorwiegend bei technischen Einsätzen eingesetzt. Es ist mit zahlreichen Sicherungsutensilien ausgestattet z.B. Greifzug, Stahlseile, Umlenkrollen, Anschlagmittel, uvm. Ebenfalls verfügt dieses Fahrzeug über einen Hebekissensatz, der zum heben von schweren Lasten eingesetz wird.

Das Fahrzeug verfügt über einen absetzbaren Hebekissenblock im Heck. Auf diesem Block befinden sich alle Gerätschaften welche für den Hebekisseneinsatz benötigt werden.

Dieses Fahrzeug besitzt spezielle Reifen, welche es ermöglichlichen sich im nichtbefestigten Gelände besser zu bewegen.

 

 

Technische Daten Infos
Taktische Bezeichnung LFB-A
Funkrufname Ludesch LFB
Fahrzeugtyp Steyr 10 S 22
Baujahr 1999
Besatzung 1:8 (9 Personen)
Gesamtgewicht 10 Tonnen
Motorleistung 162 kW / 222 PS
Aufbau Rosenbauer


Auszug aus der Beladung:

  • Hebekissenblock im Heck
  • Lichtmast 4 x 120W LED Strahler
  • Stromerzeuger 13 kVA
  • Hochdrucklüfter
  • Notfall-Türöffnungsset
  • Greifzug
  • Anschlagmittel
  • 3 Atemschutzgeräte