Auf Grund der hohen Schneelast drückte das Gewicht auf die darunter verbauten Glaskonstruktionen. Die Feuerwehr Ludesch stand mit 16 Kräften und 2 Fahrzeugen im Einsatz.

Zurück