staatsmeister

Es ist ein neuer Eintrag in das Feuerwehrgeschichtsbuch. Der erste Staatsmeistertitel in Vorarlberg holte sich die Feuerwehr Ludesch.

Am Freitag fuhr unsere Wettkampfgruppe zu den Bundesfeuerwehrleistungsbewerben nach Linz. Mit im Gepäck, waren ausser der gesamten Montur
und viel Motivation auch eine grosse Gruppe an Fans, welche Lautstark im Stadion die Jungs anfeuerten. Es war ein super Wochenende.

Am Samstag Vormittag war der Bronze A Lauf. Mit einer Angriffszeit von 33,52 und einem Staffellauf von 51,81 gelang es zum 13. Rang in dieser Kategorie.

Nachmittags stand die Königsdisziplien auf dem Programm. Der Silber A Lauf wurde mit einer sensationellen Angriffszeit von 32,73 und einem Staffellauf
von 51,72 abgeschlossen. Man war den ganzen Tag gespannt auf die Zeiten der anderen Wettkampfgruppen. Die Zeiten wurden verglichen und
mitgeschrieben. Doch es war eine lange Nacht, da die Siegerehrung erst am Sonntag im Linzer Stadion stattfand.

Alle warteten gespannt auf das Ergebnis. Als die Königskategorie Silber A vorgelesen wurde, war es ein sehr grosser Stein der allen vom Herzen viel.
Unsere Jungs haben es geschafft. Der erste Staatsmeistertitel den eine Feuerwehr aus Vorarlberg gewonnen hat, ist in das Ludescher Feuerwehrhaus eingezogen.

Rangliste Silber

Rangliste Bronze

Offizielle Fotos

Bericht Vorarlberg Online

 

  • DSC02041-600x400
  • P1000076
  • P1000077
  • P1000078
  • P1000082
  • P1000084
  • P1000087
  • P1000090
  • P1000091
  • P1000092
  • P1000096
  • P1000097
  • P1000120
  • P1000121
  • P1000123
  • P1000126
  • P1000133
  • P1000145
  • P1000150
  • P1000151
  • P1000161
  • P1000166
  • P1000170
  • P1000183
  • P1000190