Wenn es kritisch wird und die schnelle Hilfe gebraucht wird, dann ist meist die richtige Nummer nicht bei der Hand.
Darum haben wir euch hier die wichtigsten Notrufnummern von Österreich in einem Beitrag zusammengefasst.
Sie werden im Gespräch geleitet - beantworten Sie dort einfach die Fragen.
Halten Sie Informationen zu "Wo", "Was", "Wer" bereit.
Die Anrufe sind gratis, bei Verletzten und Gefahren zahlt es sich aus, lieber einmal zu oft angerufen zu haben als einmal zu wenig!

Die Nummer 112 ist insbesondere am Handy wichtig und funktioniert in jedem Fall!
Die nächstgelegene Polizei nimmt dort alle Notfälle auf und leitet sie weiter!

Der Fax-Notruf und der SMS-Notruf ist im Wesentlichen für Gehörlose gedacht.
Da diese das normale Telefon für den Notruf nicht verwenden können, wurden entsprechende Fax-Nummern und SMS-Dienste für Notrufe eingerichtet.

Allgemeine Notrufnummern:

Euro-Notruf 112
Feuerwehr 122
Polizei 133
Rettung/Notarzt 144
Wasserrettung 130
Bergrettung/Alpinnotruf 140
Telefonseelsorge 142
Rat auf Draht - Psychologischer Notdienst 147

Notruf für hörbehinderte Menschen:

per Fax oder SMS 0800 133 133 » Details

Weitere Notdienste:

Vergiftungsinformation 01/406 43 43
Apothekendienst 01/15 50
Ö3-Kummernummer 0800 600 607

Autofahrerclubs/Pannendienst/Reisenotruf:

ARBÖ 123
ÖAMTC 120

Rückholdienste/Flugambulanzen:

Internationaler Flugrettungsdienst Austria
02732/70007
Flugrettung und Flugpolizei des BMI 1777
Medical Air Ambulance Service Austria
01/662 50 50
Ärzteflugambulanz Wien 01/401 44
Air Ambulance Vienna 0664/340 56 98
Ambulanzflugdienst Tyrolean Air Ambulance
01/616 01 21