Beim Eintreffen der Feuerwehr am Einsatzort konnte niemand angetroffen werden. Nach Rücksprache mit der RFL stellte sich heraus, dass es sich um eine Fehlalarmierung handelte. Der Einsatz war nicht in Ludesch sondern in Bludesch.

Zurück